Blog

Avantasia – Live in Ludwigsburg am 18.04.2013

Was viele nicht für möglich gehalten haben, wird im April 2013 nach langer Planung nun doch Wirklichkeit: Tobias Sammet hat sein Allstar-Projekt AVANTASIA wieder mobilisiert, um mit dem im März erscheinenden neuen Album „The Mystery Of Time“ im Gepäck zu einem monumentalen Unterfangen, der „Mystery World Tour“, aufzubrechen. In wenigen ausgewählten Städten rund um den Globus werden AVANTASIA, bestehend aus einigen bereits von der letzten Tour bekannten Gaststars, aber auch großen Überraschungen, die einmalige AVANTASIA-Magie auf die Bühnen bringen. Weil Tobias und sein Starensemble sich allen Epochen der Bandhistorie – dem neuen Album, den Hits der Alben jüngerer Vergangenheit, aber selbstverständlich auch den Frühwerken – ausgiebig widmen und demenstprechend viele Stücke präsentieren wollen, werden AVANTASIA – zumindest bei der eigenen Hallentour –  drei Stunden (!!!) spielen. Für die exklusiven Festival-Shows im Sommer wird die Band dann ein knapperes Best-Of-Programm mit Fokus auf dem aktuellen Album spielen.

Über Tobias Sammet

Mit über drei Millionen verkaufter Tonträger, über 600 Konzerten in fast vierzig Ländern in Asien, Nord-, Süd- und Mittelamerika, Australien und Europa gehört der Fuldaer Sänger und Komponist Tobias Sammet zu den international erfolgreichsten Musikern, die in den letzten Jahren aus der deutschen Musiklandschaft hervorgingen. Ob mit der 1992 von ihm gegründeten Band Edguy oder seinem Rockopern-Projekt „Tobias Sammet‘s Avantasia“, bei dem er in den vergangenen Jahren im Studio ua. mit solch renommierten Musikern wie Michael Kiske (ex-Helloween), Eric Martin (Mr. Big), Alice Cooper, Klaus Meine und Rudolf Schenker von den Scorpions und Mitgliedern der legendären US-Band Kiss gearbeitet hat – sämtliche seiner jüngsten Veröffentlichungen belegten Plätze in den Top-10 der weltweiten Albumcharts. Seine jüngste Veröffentlichung „They Flying Opera – Around The World In 20 Days“ belegte in Deutschland, Schweden und Österreich Platz 1 der offiziellen Charts!

Quelle: Musiccircus.de

 


Relaunch Pencz-art.com

Nach 4 Jahren wurde es nun endlich Zeit für ein neues Homepagedesign.
Pencz-art Photography ist nicht stehen geblieben. Nein, es hat sich neuen
Herausforderungen gestellt, hat sich weiterentwickelt und sein Angebot und
Leistungsspektrum genau diesen neuen Anforderungen angepasst. Und diese
Weiterentwicklung spiegelt sich nun in diesem neuen Design wider.

www.pencz-art.com

Nun mussten noch die alten und neuen Inhalte aufgefrischt oder erstellt
werden und die neue Homepage konnte online gehen.
Die Homepage basiert auf einem modernen Content Management System. Damit ist
es nun möglich, wichtige News, Informationen und Angebote schneller und
einfacher für unsere Kunden bereitzustellen.

Ihr werdet euch hoffentlich schnell zurechtfinden und das eine oder andere
über mich erfahren, dass ihr bisher vielleicht nicht gewusst habt. Bei
Fragen oder Anregungen stehe ich natürlich gerne zur Verfügung und freue
mich über jede Art von Feedback.